21.10.2019

Meine Güte, es ist ja schon wie­der zwei Monate her, dass ich was in die­ses Blog ge­schrie­ben ha­be. Aber das ha­be ich mir schon ge­dacht, dass hier ei­ne Pause ir­gend­wann ent­steht. Also, die Prinzessin ist wei­ter­hin noch nie krank ge­we­sen und tapst um­her, läuft aber nicht, so be­mit­lei­dens­wert das wohl der ei­ne oder an­de­re fin­den mag - ich muss kei­nem ...

Paradiesstrand

Wir sind heu­te das ers­te Mal mit dem ei­ge­nen Kinderfahrradanhänger zu ei­nem Ausflug un­ter­wegs ge­we­sen. Wir ha­ben so et­was schon in Norddeich ge­macht, wo wir vor kur­zem Urlaub ge­macht ha­ben, das war et­was un­schön, weil es ir­gend­wann zu reg­nen be­gann, und dann war das Geheule bei der Prinzessin groß, we­gen dem in den Hänger rein­kom­men­den Regenwasser, der Sitzposition, dem blö­den ...

20.-26.05.2019

Diese Woche war et­was hek­tisch, da muss man manch­mal in­ne­hal­ten und wie­der run­ter­kom­men. Der Anfang war wie im­mer: Montag aus­ru­hen, Dienstag in die Krabbelgruppe, an dem Tag reg­ne­te es et­was, wes­we­gen wir re­la­tiv schnell den Weg nach Hause an­tra­ten. Mittwoch ging es zu Benno und ein­mal quer durch den Hofgarten. Der Donnerstag hat­te es dann ir­gend­wie in sich. Ich war ...

13.-19.05.2019

Jeden Wochenanfang stel­le ich mir die Frage, was wohl letz­ten Montag über­haupt pas­siert ist. Montags ist der Tag, an dem mal wie­der ent­spannt wird, län­ger ge­schla­fen wird, denn Wochenende sind Babyarbeitstage, da gibt es Schwimmen und Verwandtenbesuch. Das schlaucht ganz schön. Gestern wa­ren wir bei­spiels­wei­se bei der Oma, den Teppich ein­rol­len und auf den Balkon brin­gen, denn der Stiefopa kommt ...

06.-12.05.2019

Wir schla­gen ei­ne neue Woche auf, in der wir uns zu­nächst noch mal an das Auf-den-Bauch-Rollen er­in­nern, aber das klappt nach 5 Minuten schon wie­der wie ge­schmiert. Mehr wol­len wir in die­ser Woche gar nicht ler­nen. Am Dienstag kommt ein neu­er Papi, der sehr nett ist, in die Krabbelgruppe, zwei Mamis ha­ben das Weite ge­sucht. Ein Kommen und Gehen. Es ...

29.04.-05.05.2019

Eine neue Alltagswoche be­ginnt. Am Montag er­kun­den wir den Spielplatz vorm Tannenbäumchen und sind dort die ein­zi­gen Interessenten an der Babyschaukel. Es ist auch ei­gent­lich nicht all­zu warm, des­we­gen blei­ben wir nicht so lan­ge. Am Dienstag sind wir in der EFA-Krabbelgruppe zu­sam­men mit Nikita die ein­zig ver­blie­be­nen der Vorgängergruppe. das ist et­was eg­wöh­nungs­be­dürf­tig, da­für sind die Neuen ei­gent­lich ganz nett. ...

22.-28.04.2019

Die letz­te Ferienwoche ist um. Ich er­in­ne­re mich noch sehr gut, wie wir in die Ferien von ei­ner Krabbelgruppenleiterin ver­ab­schie­det wur­den mit den Worten, was die Kinder nach den Ferien nicht al­les könn­ten. Tja, Katja dreht sich wei­ter­hin nicht, weil sie nicht will, krab­belt nicht, weil sie da­zu auch kei­ne Notwendigkeit sieht, aber wenn man sie an den Händen hält, ...

Erdbeerhackbällchenpremiere

Heute gab es die al­ler­ers­te Erdbeere. So ganz stimmt das nicht, denn ich ha­be schon vor­ges­tern ver­sucht, Katja die­se Frucht nä­her zu brin­gen, aber sie wur­de mit ent­rüs­te­ter Miene ab­ge­lehnt. Heute ha­be ich es bes­ser ge­macht: Nicht ei­ne klei­ne Scheibe der Erdbeere an­bie­ten, nein, gleich das gan­ze Ding. Dann kann man das selbst so zu­recht quet­schen, wie man es ha­ben ...

Brabbeln

Katja, die seit zwei Tagen Mama, aber auch Bapapapapa sa­gen kann, be­kommt heu­te nach Packungsanweisung 240ml Pre-Babynahrung und ist see­lig. Nachmittags ge­he ich  mit ihr in den Gebrauchtbücherladen. Der Nachwuchs er­kennt den Kassierer Benno wie­der und fängt mehr­fach an zu la­chen, oh­ne dass Benno et­was macht. Hast du dem was ge­ge­ben? Werde ich aus­ge­lach? Nein, ich glau­be, da ist je­mand ...

Das erste Fieber

Katja hat 39,5° Fieber. Wir le­sen ein Elternmedizinbuch, was bei Fieber al­les für Eltern zu be­ach­ten ist. Nach der Lektüre liegt das Fieber bei 38,8°. Lesen hilft. Oder das Fieberzäpfchen. Sollte man üb­ri­gens nicht ge­ben, sagt das Buch.