Das erste Mal zum Babyschwimmen

Der Nachwuchs war heu­te das ers­te Mal zum Babyschwimmen. Wassertraben, Bällchenhinterherjagen, Rutschen und Babytaufe. Das Gurren de­kla­riert nun auch woh­li­ge Zufriedenheit, wie wir nach dem Baden ver­nom­men ha­ben. Das ers­te Kunstwerk des Nachwuchses ist mitt­ler­wei­le tro­cken. Eigentlich woll­te ich die Verwandschaft ja nicht mit Krickelkrackel und Änhlichem zu­schmeis­sen, aber auf Leindwand sieht das schon ganz nett aus.